News

06.03.2020
Es war ein aufregender Tag! Am Freitag Nachmittag direkt nach der Arbeit haben wir unser Shooting gemacht, damit wir uns auf der Homepage ein bisschen vorstellen können. 

Die Tischlerei wurde kurzerhand in ein Studio umfunktioniert und das Werkzeug schnell mal integriert in die Action.

Wir wollten uns vor allem so präsentieren, wie wir sind, ganz ohne Schnick-Schnack. Während des Shootings haben wir auch ein bisschen über die Arbeit geredet; was wir mögen, oder was das beliebteste Werkzeug ist. Und es scheint, als wäre der Radio beim Arbeiten nicht unwesentlich und der Akkuschrauber ganz weit oben auf der Liste. Ein Beweggrund um Tischler zu werden kann der Geruch von Holz sein. Und wenn wir ehrlich sind, ist das Sesselleisten montieren tatsächlich eine eher unbeliebte Aufgabe (aber das würden wir natürlich niemals laut sagen). 

Ein paar Schnappschüsse von dem netten Nachmittag haben wir für euch zusammen gesammelt. Viel Spass beim Durchsehen!

Zurück nach oben